Juwelen gestohlen

Blitzeinbruch in Juwelierladen - Täter flüchten unerkannt

Fritzlar/Homberg. Sie schlugen die Scheibe ein, griffen die Juwelen und rannten unerkannt davon: Diebe haben in der Nacht zum Montag bei einem Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft in Fritzlar mehrere Arm- und Halsketten erbeutet.

Wie viel genau, war zunächst unklar. Obwohl die Streifenwagen bereits nach wenigen Minuten am Tatort waren, fehlte nach Angaben der Polizei in Homberg von den Dieben zunächst jede Spur.

Zeugen hatten lediglich drei maskierte Männer gesehen, die zu Fuß in die Dunkelheit geflüchtet waren. (dpa)

Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare