Fritzlar: Gasalarm in der Pappelallee

+

Fritzlar. Gegen 21.30 Uhr wurden am Mittwochabend die Feuerwehren aus Fritzlar, Borken, Homberg, Guxhagen und Melsungen alarmiert. Ein Passant hatte an der Baustelle einer Verteilerstation für Gas in der Pappelallee in Fritzlar Zischgeräusche aus einem Graben mit Gasleitungen gehört.

Er vermutete einen Gasaustritt und alarmierte die Polizei, die über die Leitstelle in Homberg die Feuerwehren auf den Plan riefen. Zum Glück konnten die Messtrupps der Feuerwehr aus Fritzlar und Borken keinen Gasaustritt feststellen. So konnten die alarmierten Wehren aus Homberg, Guxhagen und Melsungen wieder abdrehen. Neben den Feuerwehren waren vorsorglich die Besatzung eines DRK-Rettungswagens und eine Polizeistreife vor Ort. (zzp)

Fritzlar: Gasalarm in der Pappelallee

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare