Schwerer Unfall auf B253: Melsungerin wird tödlich verletzt

Fritzlar. Bei einem schweren Unfall ist am Mittwochabend gegen 18.25 Uhr eine 55-jährige Frau aus Melsungen ums Leben gekommen. Sie fuhr mit ihrem Mazda auf der B 253 gegen einen Baum und war sofort tot.

Die Frau war auf der Bundesstraße von Bad Wildungen in Richtung Fritzlar unterwegs. Zwischen den Abfahrten Rothhelmshausen und Fritzlar kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr knapp 50 Meter auf dem Grünstreifen und prallte dann mit ihrem Wagen gegen einen Baum am Straßenrand.

Melsungerin stirbt bei Unfall nahe Fritzlar

Die Frau musste von der Fritzlarer Feuerwehr aus dem total demolierten Wagen mit hydraulischem Rettungsgerät geborgen werden. (zzp/eul)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion