Schon wieder brannte Container mit Altpapier

Fritzlar. Auf einem Parkplatz des Amtsgerichts in der Straße Am Hospital hat gestern ein Altpapiercontainer gebrannt.

Bisher noch unbekannte Täter hatten laut Polizeiangaben den Container in Brand gesetzt.

Eine Frau aus dem Krankenhaus beobachtete den Brand und informierte die Feuerwehr. Die Feuerwehr aus Fritzlar konnte den brennenden Container löschen. Es entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Schon am Freitagabend hatten unbekannte Täter einen Container mit Altpapier in Homberg in Brand gesetzt. Dabei wurden eine Restmülltonne und ein Zaun beschädigt. Es entstand ein Schaden von 1000 Euro. (mho) • Hinweise an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/ 99660.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare