Fritzlarer Club trägt offene Stadtmeisterschaft im Bowling aus

Fritzlar. Die offene Fritzlarer Stadtmeisterschaft im Bowling startet ab Mittwoch, 29. August. Veranstalter ist der BC Yarborough Fritzlar.

Hobby- und Amateurspieler, die teilnehmen wollen, werden noch gesucht. Ein Team besteht aus drei bis acht Spielern. Die Kosten pro Team betragen 21 Euro. Darin enthalten ist die Bahngebühr sowie die Leihgebühr für Schuhe, sofern sie nicht vorhanden sind. Gespielt wird ab 29. August in zwei Schichten: jeden Mittwoch ab 18.30 und 20.15 Uhr. Die Finalspiele finden am 9. November statt.

Anmeldung am Tresen im Bowlingcenter Fritzlar oder bei bowling@bridgeball.de unter Angabe des Teamnamens, der Teammitglieder und einer E-Mail-Kontaktadresse. Wünsche bezüglich der Startzeit sollten mit der Anmeldung übermittelt werden.

Anmeldeschluss: 14. August für 20 Plätze, es entscheidet die Reihenfolge des Eingangs. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare