Frühestens Montag Abriss auf dem Wieragrund-Areal

Treysa. Die Abrissarbeiten auf dem Treysaer Wieragrund-Areal beginnen frühestens am Montag. Dies teilte Eberhard Unger mit, der zu den Investoren des dort geplanten Einkaufszentrums Wieragrund gehört. Bislang fänden auf dem Gelände lediglich Vorbereitungsarbeiten statt.

Lesen Sie auch:

Am Freitag standen bereits vier Abrissbagger auf dem Gelände. Abgerissen werden sollen unter anderem das ehemalige Tegut-Gebäude und ein Fachwerkhaus. Am Mittwoch, 23. März, 19 Uhr, veranstaltet die Stadt im Treysaer Haus für Gemeinschaftspflege eine Informationsveranstaltung zum Wieragrund. (bal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare