Führung auf den Spuren der Homberger Rittersleute

+

Homberg. Die Ritterschaft zur Hohenburg bietet eine Erlebnisführung in Zusammenarbeit mit der Stadtführergilde an. Die Führung findet am Samstag, 24. Mai, statt.

Treffpunkt ist das Philippsdenkmal auf dem Marktplatz in Homberg. Los geht es um 16 Uhr. Die Führung ist kostenlos. Auf unserem Bild zu sehen sind: Mitglieder der Interessengemeinschaft Ritterschaft zu Hohenburg. Hinten von links Isabel Fröde, Claudia Rehs, Volker Karger, Anouk Boland, Nikole Boland, Almuth Karger und (vorne von links) Roman Fröde, Jens Boland, Thomas Happel vor dem Dörnberg Tempel unterhalb der Hohenburg. (red) Foto: Zerhau

Anmeldungen werden telefonisch unter der 0 56 81/93 91 61 entgegengenommen.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare