Fußgänger wurde bei Unfall verletzt

Gensungen. Ein 74-jähriger Felsberger wurde am Montag gegen 15.20 Uhr in Gensungen von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, entstand bei dem Unfall kein weiterer Schaden.

Der Mann war zu Fuß auf dem Gehweg in der Homberger Straße unterwegs und wollte am Cheddarplatz Richtung Kirchstraße gehen. Dort kam ihm ein 43-jähriger Autofahrer aus Felsberg entgegen. Wie die Polizei mitteilte, stand die Sonne sehr tief und blendete den Autofahrer. Deshalb übersah er vermutlich den Fußgänger und fuhr ihn an. (khi)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare