Bürgerinitiative trifft sich heute in der Alten Post

Es geht um die Trasse

Knüllwald. Die Bürgerinitiative „Stop Südlink - Keine Stromtrasse durch Knüllwald“ trifft sich am heutigen Mittwoch, 1. Juli, ab 18.30 Uhr zu einer Arbeitsbesprechung in der Alten Post (ehemalige Gemeindeverwaltung, der Hintereingang ist offen).

Zum einen geht es um den aktuellen Stand, zum anderen um ein neues Logo und den Internetauftritt der Trassengegner. Die planen auch Aktivitäten bei den Waldarbeitermeisterschaften, die vom 17. bis 19 Juli in Knüllwald stattfinden. (bra)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.