Geismar: Biker-Ehepaar bei Unfall verletzt

Geismar. Bei einem Verkehrsunfall in Geismar wurden am Samstag gegen 14.20 Uhr ein 83-jähriger Mann aus Essen und seine 68-jährige Ehefrau verletzt.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 41-jährige Frau aus Fritzlar mit ihrem Auto auf der Landesstrasse 3383 von Fritzlar nach Geismar und wollte nach links in die Schillerstraße einbiegen. Wegen Gegenverkehr bremste die Frau ihr Fahrzeug ab. Der hinter ihr fahrende Mann aus Essen erkannte die Situation und bremste sein Motorrad mit Beiwagen ab, kam jedoch auf Regen nasser Fahrbahn ins Schleudern und fuhr nach rechts in der Straßengraben.

Die im Beiwagen sitzende Ehefrau fiel dabei heraus und verletzte sich ebenso wie ihr Mann. Beide wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Bad Wildungen gebracht. Den Schaden am Gespann gibt die Polizei mit 1000 Euro an. (zzp)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion