Auto auf Lidl-Parkplatz beschädigt: Unfallverursacher gesucht

Fritzlar. Auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Fritzlar in der Waberner Straße ist nach Angaben der Polizei am Donnerstag gegen 19.20 Uhr ein geparktes Auto beschädigt worden.

An einem Audi, der einer 43-Jährigen aus Fritzlar gehört, entstand Schaden von 1000 Euro. Wie die Polizei erst am Sonntag mitteilte, soll es sich bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers um einen grünen Opel Corsa handeln, der ein polnisches Kennzeichen trug. Angaben zum Kennzeichen sind laut Polizei zwar bekannt, decken sich aber nicht mit den Daten zum Halter des Pkw. An den hinteren Scheiben des Opel Corsa soll ein Sonnenschutz mit Kindermotiven angebracht gewesen sein. (hro)

Hinweise: Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare