Geparktes Auto war morgens beschädigt

Merzhausen. Eine unangenehme Überraschung erlebte eine 31-jährige Frau aus Stadtallendorf, die ihr Fahrzeug morgens demoliert vorfand. Der Wagen war in Merzhausen an der Antreff-Halle geparkt.

Wie die Polizei mitteilte, muss der Wagen zwischen Freitag 23 Uhr und Samstagmorgen 5 Uhr beschädigt worden sein. Den Schaden an der hinteren Stoßstange und am Rücklicht bezifferte die Polizei auf 1000 Euro. Weil sich der Schadensverursacher entfernte, ohne die Personalien zu hinterlassen, ermittelt die Polizei wegen Fahrerflucht.

Die Fahrzeugteile an der Unfallstelle, die dem Verursacher zugeordnet werden, konnte die Polizei einen Ford Escort Kombi, Baujahr 1990 bis 1998 ermitteln. An dem Fahrzeug müsste das hintere linke Hecklicht beschädigt sein. Die Polizei Schwalmstadt bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich zu melden. (alx)

Kontakt: 06691/943-0.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare