Burkhard Appel spendete 1000 Euro an Kindergärten und Schule in Morschen

Geschenke gab’s schon jetzt

Vorweihnachtliche Überraschung: Burkhard Appel (rechts) spendete 1000 Euro für Kinder. Foto: Knobel

Morschen. Schon vor Weihnachten gab es für die Mädchen und Jungen des Evangelischen Kindergartens Altmorschen, des Gemeindekindergartens und der Georg-August-Zinn-Schule ein großes Geschenk.

Burkhard Appel, Inhaber der Lotto-Verkaufsstelle Lucky Shop, spendete 1000 Euro an die Einrichungen. Das Geld hatte ihm Lotto Hessen zur Verfügung gestellt.

Das Geld kommt zu 100 Prozent den Kindern zugute. Der evangelische Kindergarten braucht eine neue Schaukel, in der Georg-August-Zinn-Schule soll die Ganztagsbetreuung verbessert werden, und für den Gemeindekindergarten wird ein neues Klettergerät angeschafft. Appel will in seinem Laden auch weiterhin Spenden sammeln, um die Kinder zu unterstützen. (fil)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare