Ein Hagelsturm ging im Schwälmer Land nieder

Gewitter hinterlässt weiße Straßen

Wie im Winter: In Loshausen waren die Straßen nach dem Gewitter weiß. Foto: Julia Rieß/nh

Zella. In diesem Jahr ist es nicht nur der April, der macht, was er will, sondern auch der Mai. Am Dienstagnachmittag zog ein Gewitter über der Schwalm entlang. Örtlich ging auch Hagel nieder. 

Dies beweist auch das Bild, das Julia Rieß aus Zella gegen 18 Uhr an die Redaktion geschickt hat, vielen Dank dafür! In der Gemeinde Willingshausen waren die Straßen vorübergehend weiß.

Auf der HNA-Seite im sozialen Netzwerk Facebook löste das Foto eine Diskussion aus. Karin K. schrieb: „Holt eure Wintermäntel raus.“ Conny S. fügte an: „Mal was anderes als Regen.“ Und Konrad N. wunderte sich: „Nanu und kein Regenbogen?“ (cls)

www.facebook.com/HNASchwalmeder

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare