Zwei Verletzte: Fahrzeug rutschte gegen Brücke

Glätte: Auto krachte gegen Betonpfosten

Allendorf/L.. Einen Unfall wegen Schneeglätte meldet die Polizeistation Schwalmstadt: Mit Verletzungen ins Krankenhaus mussten am Sonntagmorgen ein 50-jähriger Frielendorfer und ein 45-jähriger Mann aus Steina, nachdem ihr Fahrzeug auf der Straße zwischen Dittershausen und Allendorf von der Straße abgekommen war.

Nach Angaben der Polizei waren der 50-jährige Fahrer und sein 45-jähriger Beifahrer mit ihrem Auto gegen 7.35 Uhr auf der Straße Richtung Allendorf unterwegs, als das Fahrzeug von der Straße rutschte und gegen den Betonpfosten eines Brückengeländer knallte.

Da sich die Türen des Fahrzeugs nicht öffnen ließen, musste die Feuerwehr die beiden Männer aus dem Auto befreien. Sie wurden anschließend ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare