Glätte: Auto rutschte gegen Räumfahrzeug

Günsterode. Ein Räumfahrzeug und ein VW Golf sind am Sonntag zwischen Günsterode und Kirchhof zusammengestoßen.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, war ein 18-jähriger Melsunger am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen 12.30 Uhr mit seinem Auto zwischen den beiden Melsunger Ortsteilen unterwegs. Auf der schneebedeckten Straße verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Vermutlich, weil er zu schnell fuhr. Der VW Golf rutschte auf die Gegenfahrbahn – und gegen ein Winterdienst-Fahrzeug, das ein 39-jähriger Mann aus Spangenberg steuerte.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 2500 Euro. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. (fil)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare