Glatte Straßen - Zwei Unfälle im Wolfhager Land

Wolfhager Land. Schnee und Eis haben am Mittwoch für zum Teil sehr glatte Straßen gesorgt. Die Polizei meldete im Wolfhager Land bis zum frühen Abend zwei Verkehrsunfälle. Ernsthaft verletzt wurde dabei laut Angaben niemand.

Gegen 13.45 Uhr war auf der L 3220 ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus Thüringen zwischen Ehlen und Gut Bodenhausen in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß er mit einem Klein-Lkw, den ein 41-jähriger Zierenberger steuerte, zusammen. Schaden: circa 10.000 Euro.

Eine halbe Stunde später geriet der Pkw eines 26-Jährigen aus Bad Emstal zwischen Sand und Breitenbach mit nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Der Wagen landete auf dem Dach. Schaden: 3000 Euro. (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare