Gleich zwei Tatorte in Borken: Einbruch in Sportlerheim und Post

+

Borken. Unbekannte Täter brachen zwischen Mittwoch, 18.30 Uhr und Donnerstag, 6.40 Uhr ins Postverteilzentrum in der Borkener Bahnhofstraße ein.

Sie hatten eine Hintertür aufgebrochen, um in die Räume eindringen zu können, in denen sie auf der Suche nach Diebesgut weiteren Schaden anrichteten.

Ebenfalls Ziel von Einbrechern war das Sportlerheim des SV Blau Weiß Dillich am Sportplatz. Unbekannte Täter stiegen dort zwischen Mittwoch, 10.30 Uhr und Donnerstag, 10.40 Uhr, ein. Soweit die Polizei feststellte, wurde nichts gestohlen. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf 400 Euro, die Täter hatten zwei Türen beschädigt. (bra)

Hinweise: Polizeistation Homberg, Tel. 0 56 81/7740.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion