Hauptpreis am Badesee: Glückslos für Irmgard Langer

Hauptpreis Fahrrad: von links Volker Nitsche, Günter Martin, Glücksfee Michelle Becker, Jana Pohl und Gewinnerin Irmgard Langer aus Felsberg.

Borken. Die Lose gingen zur Saisoneröffnung an der Stockelache bei Borken weg wie nichts. Schon um 15 Uhr waren alle 1250 Lose verkauft.

Das große Los zog an diesem Tag Irmgard Langer aus Felsberg. Sie bekam vom Gastro-Team Martin und von Radsport-Bock ein nagelneues Fahrrad im Wert von 550 Euro überreicht.

Der Erlös der Tombola, immerhin fast 500 Euro, sollen in den nächsten Tagen an die Lebenshilfe Fritzlar übergeben werden.

Am Tag der Eröffnung wurden an die 300 Saisonkarten zu ermäßigten Preisen verkauft. Viele Besucher bevölkerten das Gelände. Kinder spielten im Sand, auf der Hüpfburg und auf dem Spielplatz, viele Radfahrer waren gekommen.

Das Borkener Jugend-Rot-Kreuz schminkte den Kindern bunte Gesichter, während Tretbootfahrer auf dem See unterwegs waren. Volker Nitsch (Radsport-Bock) führte Räder vor, Pitti und Antjen sorgte für Musik. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare