Zigaretten glimmten weiter

Großeinsatz: Schwelbrand an Hephata-Klinik in Schwalmstadt

Treysa. Am Montagmorgen ist die Feuerwehr in Treysa zu einem Großeinsatz ausgerückt. Mitarbeiter der Hephata-Klinik haben eine Rauchentwicklung entdeckt.

Ein Großaufgebot wurde am Montagfrüh an der Hephata-Klinik in Treysa zusammengezogen. Laut Einsatzleiter Björn Bachmann wurde auch eine zweite Drehleiter aus Neukirchen und der Einsatzleitwagen 2 aus Homberg angefordert.

Gegen 5.35 Uhr war die Feuerwehr telefonisch alarmiert worden, Mitarbeiter hatten eine Rauchentwicklung entdeckt. Es sei ein Schwelbrand in einem Raucherzimmer der geschützt-psychiatrischen Station entstanden. Ursache waren laut der Hephata-Öffentlichkeitsarbeit glimmende Zigaretten, die in einen Abfalleimer geworfen worden waren und dort weiter glühten. Das Personal wurde aufmerksam, als Qualm bereits unter der Tür hindurch drang.

Nach Eintreffen der Feuerwehren stand schnell fest, dass nichts gelöscht werden musste. Ein Trupp war unter Atemschutz zum betroffenen Raum vorgerückt und brachte den Behälter mit den glimmenden Zigaretten ins Freie. Mit der Wärmebildkamera stellten Einsatzkräfte fest, dass es keine weiteren Brandherde gab.

Die Räume wurden professionell durchlüftet, es entstand weder Personen- noch Sachschaden. Der Betrieb auf der Station konnte laut Klinikleitung ungehindert weiterlaufen. „Wir sind froh, dass niemand zu Schaden gekommen ist“, erklärte eine Sprecherin.

Alarmiert worden war der Brandschutzabschnitt Treysa mit den Wehren aus Ascherode, Wiera, Frankenhain, Florshain, Rommershausen, Dittershausen und Ziegenhain. Nach etwa einer Stunde waren alle wieder abgerückt. 

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Quehl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion