16-Jährige leicht verletzt

Pferd scheute, als ein Traktor überholte

Gudensberg. Eine 16-jährige Reiterin aus Gudensberg ist am Mittwoch leicht verletzt worden, als ein Traktor sie überholte und das Pferd scheute. Nun sucht die Polizei nach dem Fahrer des Traktors, der den Unfall verursacht haben soll.

Laut Polizei fuhr der Traktor gegen 13.30 Uhr auf dem Feldweg Riedwiesen in Richtung Dissen und Deute. Dann wollte der Traktor nach rechts Richtung Straßenmeisterei abbiegen und kam der Reiterin wohl zu nahe, sodass das Pferd scheute und in den Graben rutschte. Die 16-jährige Reiterin wurde leicht verletzt.

Der grüne Traktor soll eine neueres Modell gewesen sein, die Polizei bitte um Mithilfebei der Suche unter Tel. 0 56 22/99 66 0. (ode)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion