Ehrenamtslotsen bald im Einsatz

Gudensberg ist schon richtig weit

Aufmerksam: Ehrenamtslotsen haben die dritte Runde der Ausbildung absolviert. Foto:  nh

Gudensberg. Sie kommen aus Homberg, Felsberg, Melsungen, Niedenstein, Schauenburg und aus Gudensberg, die zukünftigen Ehrenamtslotsen. Mit ihrer Ausbildung sind sie fast fertig. Jetzt kann die Initiative für ehrenamtliches Engagement „Mach mit in Gudensberg“ bald losgehen. „Wir sind in Gudensberg schon recht weit, denn wir haben ja bereits mit der Ausschreibung für bestimmte Projekte begonnen,“ erklärt Jochem Hamacher.

Die Ehrenamtsbörse sammelt und vermittelt Projekte und Einsatzmöglichkeiten. Karl-Heinz Knüppel vom Gudensberger Team stellte jetzt vor, was die Ehrenamtsbörse demnächst vor hat:

• Vorstellung der Ehrenamtslotsen auf dem Heimatfest/Viehmarkt in Gudensberg

• „Gesunde Ernährung für Gudensberger Kinder“, unter diesem Titel sollen für Kinder in Schulen und Kindergärten ein Mittagessen organisiert werden. Dazu gibt es Kurse für gesundes Essen.

Aktuell werden Helfer im Bereich der Kulturarbeit gesucht und Fahrer für den GVG-Bus der Gudensberger Vereine. (red)

Informationen: Das Büro im Familienzentrum Quartier ist donnerstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet oder Tel. 0 56 03- 91 69 59 10 und Informationen gibt es auch im Gudensberger Rathaus, Tel. 0 56 03-93 30

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare