Günsterode: Lkw kippt beim Abladen um - Fahrer leicht verletzt

+

Günsterode. In Günsterode ist ein Lkw beim Abladen seiner Ladung umgekippt. Nach Polizeiangaben rutschte der 41-jährige Fahrer aus Morschen dabei auf den Beifahrersitz und verletzte sich leicht.

Er kam daraufhin ins Klinikum Kassel. Der Fahrer wollte gegen 14 Uhr auf der Laudenbachstraße Düngekalk abladen. Etwa 25 Tonnen Kalk hatte der Lastwagen geladen, der für die umliegenden Felder gedacht war.

Die Polizei machte am Dienstag noch keine Angaben zur Schadenshöhe. Die Feuerwehren aus Kirchhof, Günsterode und Kehrenbach waren mit 15 Einsatzkräften am Unfallort. (mli)

Bildergalerie 

Günsterode: Lkw kippt beim Abladen um - Fahrer leicht verletzt

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion