Scheibe mit Gullideckel eingeschlagen: Einbruch in Treysaer Spielwarenladen

Treysa. Unbekannte sind in einen Treysaer Spielwarenladen eingebrochen und haben die Kasse ausgeräumt.

Wie die Polizei mitteilt, zerstörten die Täter am Donnerstag gegen 5.30 Uhr mit einem Gullideckel die Scheibe in der Eingangstür des Ladens in der Ascheröder Straße. Anschließend betraten sie das Geschäft und nahmen das vorhandene Geld aus der Kasse.

Wie viel sie dabei erbeuteten, ist bislang unklar. Der angerichtete Schaden beträgt 2000 Euro.

Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/9430

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion