Gute Laune trotz langer Kirmesnacht in Böddiger

Den Gottesdienst hielt Pfarrer Ernst Schluckebier (Mitte links). Alexander Kraft (vorn von links), Olga Persch, Oliver Persch und weitere Musiker aus Wolfershausen sorgten für die Musik.

Böddiger. Die Kirmes muss weitergehen - auch wenn die vergangene Nacht offensichtlich hart war: Das sah man am Sonntagmorgen dem Kirmesteam in Böddiger deutlich an. Trotzdem war ein Großteil der 27 Organisatoren zum Frühschoppen und Gottesdienst im Festzelt wieder auf den Beinen.

Den Gottesdienst hielt Pfarrer Ernst Schluckebier, Alexander Kraft, Olga Persch, Oliver Persch und weitere Musiker aus Wolfershausen sorgten für die Musik. Laut dem Kirmesteam hatten am Freitag und Samstag 1000 Besucher am Fest in Böddiger teilgenommen. Am Sonntag gab es noch mal eine Besonderheit: ein Lebendkickerturnier. Am Abend endete die Kirmes dann. (gör)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare