Bahnhofstraße wird halbseitig gesperrt

Guxhagen. Autofahrer in Guxhagen müssen sich ab Montag, 28. Oktober, in der Bahnhofstraße auf Behinderungen einstellen.

Nach Mitteilung des Ordnungsamtes Guxhagen wird die Bahnhofstraße im Einmündungsbereich der Raiffeisenstraße für etwa zwei Wochen halbseitig gesperrt.

Der Grund ist die Verlegung einer Gasversorgungsleitung. In der Bauzeit wird die Raiffeisenstraße nur noch einseitig (Bahnhof- über die Raiffeisen- in die Bergstraße) befahrbar sein.

Die Verkehrsführung in der Bahnhofstraße vor und hinter der Unterführung erfolgt durch eine Ampelanlage. (nis)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare