Guxhagenerin wurde bei Unfall verletzt: Auto überschlug sich mehrfach

Guxhagen/Besse. Eine 26 Jahre alte Autofahrerin aus Guxhagen ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Großenritte und Besse verletzt worden. Die junge Frau wurde mit einer Kopfverletzung in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Laut Polizei war die 26-Jährige gegen 8 Uhr mit ihrem Kleinwagen in Richtung Besse unterwegs und kam aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Zeugenangaben zu Folge soll sie mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein.

Das Auto überschlug sich mehrfach auf dem angrenzenden Acker und blieb völlig demoliert liegen. Den wirtschaftlichen Totalschaden schätzten die Beamten auf 3000 Euro. (jul)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion