Halloween: 500 Euro Schaden in Homberg durch Eierwürfe

Homberg. Mehrere Eierwürfe gegen ein Haus im Homberger Memelweg meldet die Kriminalpolizei vom Halloween-Abend. Die Tat geschah am Freitag zwischen 17.45 und 20 Uhr, teilte die Polizei mit. In diesem Zeitraum seien gleich mehrere Eier von Unbekannten an eine Hauswand geworfen worden.

Dabei entstand nach den Angaben ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Es sei bisher nicht bekannt, ob es weitere Eierwürfe in Homberg gegeben habe. (ode)

• Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 0 56 81/77 40.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.