Neue Räume für die Allianz

+
Kundennah: Das Team der Allianz Generalvertretung Hammerschlag & lntrovigne OHG mit Davide Introvigne (von links), Kai Söchtig, Tabea Schmidt, Birgit und Ralf Hammerschlag.

Fritzlar. Seit dem 1. Juli ist die Allianz Generalvertretung Hammerschlag & lntrovigne OHG in den neuen Räumen in der Wolfhager Straße 2 – besser bekannt als SeibelsHof. Die alten Räume in der Fraumünsterstraße reichten nicht mehr aus.

Seit über 29 Jahren steht Ralf Hammerschlag nun schon für Kundennähe, Beratungsqualität und Service. Zur Verstärkung stieß am 1. Oktober 2016 Davide lntrovigne zum Team. Dadurch wurde die Allianz Generalvertretung Hammerschlag & lntrovigne OHG gegründet.

Die neue Generalvertretung

Der neue Allianz-Servicebereich ist auf insgesamt 120 Quadratmetern untergebracht, aufgeteilt in einen Empfangsbereich, vier Büros sowie Aufenthalts- und Sozialräume.

Download

PDF der Sonderseite Allianz in Fritzlar - Baureportage

Als landwirtschaftliches Gebäude hat die alte Remise auf dem SeibelsHof in Fritzlar seine Dienste getan. Mit dem Abriss und der Planung des neuen Ersatzneubaus durch das Ingenieurbüro Hrycak, Löschner und Partner aus Fritzlar ist der Grundstein für den Um- und Neubau des SeibelsHofs Ensembles gelegt worden.

Direkt neben der bestehenden alten Steinscheune wurde nach acht Monaten Bauzeit das moderne Gebäude, die neue Remise, mit 450 Quadratmeter Nutzfläche an den zufriedenen Bauherrn Heinrich Seibel im Juli übergeben.

So entstand im Erdgeschoss neben einer Psychologie Praxis die neue Allianz Generalvertretung. Im Obergeschoss entstanden Wohnräume. (zzp)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.