Handbremse in Hausen nicht angezogen: 1500 Euro Schaden

Hausen. Eine vergessene Handbremse war am späten Freitagabend in Hausen wohl die Ursache für an einen Verkehrsunfall mit Blechschaden.

Nach Angaben der Polizei hatte ein 19-jähriger Mann aus Homberg (Efze) seinen Wagen auf der Zieleckstraße geparkt. Auf der abschüssigen Straße machte sich der Wagen um 23 Uhr selbstständig und rollte gegen eine Gartenmauer. Am Wagen entstand ein Schaden von 1500 Euro, die Mauer blieb unbeschädigt. 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion