Handtaschen aus zwei Autos in Borken entwendet

Borken. In Borken sind am Freitagabend zwei Autos aufgebrochen und jeweils eine Handtasche gestohlen worden. Das war von der Polizei am Montag zu erfahren.

Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 800 Euro. Die Taten wurden im Domänenweg und in der Kasseler Straße verübt. In beiden Fällen schlugen die Täter eine Seitenscheibe mit einem Stein ein.

Am Samstagvormittag wurden die beiden Handtaschen von einem Spaziergänger in der Schaftrift gefunden. Eine Geldbörse, die sich in einer der Handtaschen befunden hatte, wurde von anderen Spaziergängern auf einem Feldweg, der von der Landesstraße in Richtung Lembach führt, aufgefunden.

Die persönlichen Papiere der Geschädigten sind somit sämtlich wieder aufgefunden worden. (hro) Hinweise: Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare