Handwerk bildet 1238 Menschen aus

Schwalm-Eder. Das Handwerk ist im Schwalm-Eder-Kreis stark vertreten. Über 2100 Betriebe sind in diesem Bereich tätig, 1238 junge Menschen werden ausgebildet. Damit sei das Handwerk der größte gewerbliche Ausbilder im Landkreis, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Nachwuchs steht auch am Samstag, 14. November, im Mittelpunkt. Um 16 Uhr werden in der Stadthalle Homberg die neuen Meister geehrt. Unter den Gästen ist auch Dieter Posch, der hessische Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung. Er spricht zum Thema „Handwerk als Chance? - Wohin steuern das Handwerk und der Mittelstand?“ sprechen.

Unter werden auch die Sieger im Leistungswettbewerb der Deutschen Handwerksjugend ausgezeichnet. (hro)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare