Handzeichen als Sprache: Kurs zur Gebärdensprache an der Volkshochschule

In dem Seminarraum der vhs ist es so ruhig wie bei einem BWL-Seminar an der Uni. Der wichtigste Unterschied ist aber, dass die Stille bei dem Volkshochschulkurs, im Gegensatz zur Uni-Veranstaltung, erwünscht ist, denn es handelt sich um einen Kurs für Gebärdensprache.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.