Kabarettist Uwe Steimle gastiert im Goldenen Löwen Spangenberg

Ein Hauch von Ostalgie

Schauspieler, Kabarettist, Sachse: Uwe Steimle ist vielseitig. Foto: nh

Spangenberg. Der Dresdner Schauspieler und Kabarettist Uwe Steimle gehört zur ersten Garnitur sächsischer Komödianten. Große, landesweite Popularität und Publikumsgunst genießt er als ehemaliger Hauptkommissar der TV-Krimiserie „Polizeiruf 110“. Am Freitag, 29. Oktober, ist er mit seinem Kabarettprogramm „Ein Stück weit authentisch“ im Goldenen Löwen in Spangenberg zu Gast. Beginn der Veranstaltung, zu der das Kulturforum Spangenberg einlädt, ist um 20 Uhr.

Bei seinem Auftritt schlüpft Uwe Steimle in verschiedene Rollen. Unter anderem in die von Günter Zieschong, einem langzeitarbeitslosen ehemaligen Parteisekretär. Zur Spezialität des Kabarettisten gehören zudem originelle Wortschöpfungen und entlarvende Worthülsen von Politikern, heißt es in der Ankündigung.

Vor Steimles Auftritt verwöhnen die Mitglieder des Kulturforums ihre Gäste mit einem Fingerfood-Buffet und Getränken. Einlass ist ab 18.30 Uhr. (fil)

Karten: für 17 Euro bei der Buchhandlung Ellrich, im Stadtcafé, im Service-Center der Stadt Spangenberg sowie bei der Brückenbuchhandlung in Melsungen. An der Abendkasse kosten die Karten 19 Euro.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare