Hebammen eröffnen eigene Praxis

Kompetent und hilfsbereit: Die Hebammen (von links) Sandra Werner, Monika Machmur, Sarah Theuer, Astrid Friedrich und Gerhild Hofmann. Die neue Praxis befindet sich auf dem Klinikgelände rechts neben der gynäkologischen Praxis. Foto: Dietzel

Wolfhagen. Fünf Beleghebammen eröffnen am kommenden Montag, 14. März, ihre eigene Praxis an der Wolfhager Kreisklinik. Damit wollen sie den hohen Bedarf an Beratung und Begleitung von Frauen während der Schwangerschaft decken.

Sie erweitern damit das bestehende Angebot der Gynäkologie.  Die selbstständigen Hebammen Sandra Werner, Monika Machmur, Sarah Theuer, Astrid Friedrich und Gerhild Hofmann haben zum Teil schon langjährige berufliche Erfahrungen. „Frauen sollen sich hier rundum gut betreut fühlen“, sagte Astrid Friedrich. Das Angebot reicht von Beratung während der Frühschwangerschaft bis zur Stillsprechstunde.

Ein Untersuchungsraum und ein Beratungsraum stehen den Hebammen zur Verfügung. (sdl)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare