Heim mit Wellness-Faktor

+
Sanierung für sechs Millionen Euro: Das Pflegeheim der Altenhilfe Gesundbrunnen in Zierenberg wird komplett umgebaut.

Zierenberg. Der kalkweiße Waschraum mit Neonlicht ist zur Entspannungsoase geworden. Hier wird jetzt im Whirlpool mit Farblicht und sanfter Musik entspannt.

Auf der großen Sonnenterrasse blickt man beim Cappuccino ins Grüne und in den Aufenthaltsräumen wurden traditionelle Wohnelemente mit knalligem Pink gemixt. Was aussieht wie ein moderner Wellnesstempel, ist das Altenpflegeheim der Evangelischen Altenhilfe Gesundbrunnen in Zierenberg, und wird seit Herbst vergangenen Jahres für rund sechs Millionen Euro komplett saniert.

Neben Funktionalität und Wirtschaftlichkeit stehe dabei das Wohlgefühl der Senioren im Vordergrund, sagt der Heimleiter Daniel Schäfer. Deshalb dürfen die Senioren nicht nur eigene Möbelstücke mitbringen, sondern auch ihr Haustier. „Wir möchten den Menschen den Übergang in den neuen Lebensabschnitt im Heim erleichtern.“

Bisher entstanden 32 Einzel- und vier Doppelzimmer mit modernen Bädern. Im Angebot sind derzeit noch wenige Plätze in vollstationärer und Kurzzeitpflege, Pflege im Verhinderungsfall, Tages- und auch Nachtpflege.

„Haustiere sind bei uns erlaubt.“

Daniel Schäfer

Mittlerweile wurde mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen. Bis Herbst 2012 werden laut Schäfer weitere 29 Plätze ausgebaut. Dabei soll es die Möglichkeit geben, dass sich eine Wohngemeinschaft mit zehn Bewohnern bildet und den Alltag gemeinsam und selbstbestimmt gestaltet.

Diese Bereiche seien gerade für Menschen mit demenzieller Erkrankung oder geringer Pflegestufe geeignet, so der Heimleiter.

Palliative Begleitung

Ein kleiner Bereich mit sieben Plätzen stehe zur Versorgung von Schwerstpflegebedürftigen zu Verfügung, die im Krankenhaus nicht weiter therapiert werden können: „Wir bieten eine palliative Begleitung an.“

Eine moderne Großküche versorgt künftig nicht nur die Heimbewohner, sondern auch Kindergärten und die Schule. Dieses Angebot soll ausgeweitet werden. Auch externe Mittagsgäste sind dann zum Essen willkommen.

Infos: Altenhilfe Gesundbrunnen Zierenberg, Falkenweg 11, 34289 Zierenberg. Tel. 05606/5185-0 oder info@zierenberg-gesundbrunnen.org

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare