Fünfjähriger bei Unfall verletzt

Heina. Ein fünfjähriger Junge ist bei einem Unfall in Heina am Mittwochnachmittag leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 83-Jähriger aus Heina mit seinem VW Polo auf der Unteren Straße unterwegs. In einer Kurve am Übergang zur Waldstraße kam ihm der Junge auf einem Fahrrad entgegen. Die Fahrzeuge stießen zusammen, dabei wurde der Fünfjährige leicht verletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von 500 Euro, am Fahrrad von 100 Euro. (jul)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare