Karnevalsgesellschaft Holzhausen startete in 5. Jahreszeit – Prinzenpaare vorgestellt

Helau am Gickelhahn

In Amt und Würde: Das KGH-Prinzenpaar Prinz Stefan I. und Prinzessin Nadine I. und das Kinderprinzenpaar Justus I. und Lena I. Foto: Först

Holzhausen/Hahn. Da hüpfen sie wieder, die Herzen der Narren in Holzhausen. Mit einem dreifach donnernden „Gickelhahn Helau“ begrüßten sie am 11. November die fünfte Jahreszeit. Natürlich fehlte bei der Karnevalsgesellschaft Holzhausen auch nicht die Inthronisierung des 41. Prinzenpaares: Prinz Stefan I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Nadine I.

Auch das Geheimnis um das 39. Kinderprinzenpaar der Holzhäuser Jecken ist gelüftet. Es sind Kinderprinz Justus I. aus dem Hause Mann und Kinderprinzessin Lena I. aus dem Hause Minkler.

Auftakt des jeckschen Vergnügens war eine Andacht im Holzhäuser Kirchlein, gefolgt von einem stimmungsvollen Martinsumzug durch die Gassen zu Füßen des Hausberges Hahn.

Stefan und Nadine Steinmetz sind seit vielen Jahren im Holzhäuser Karneval aktiv. Beruflich ist der Prinz und Banker mittlerweile bei B. Braun Melsungen als Prozess-Koordinator tätig. Ihre Hoheit Prinzessin Nadine ist Meisterin der Floristik und tanzte von Kindesbeinen an in der Garde. Als Mariechen begeisterte sie ihr Publikum auf allen nordhessischen Karnevalsbühnen. Inzwischen ist sie als Trainerin für die Karnevalsgemeinschaft Holzhausen/Hahn im Einsatz.

Kinderprinz Justus Mann ist im Kinderkarneval bei den Springmäusen aktiv und ist zudem Mitglied der Boygroup. Zu seinen Hobbys gehört unter anderem die Musik.

Schwimmende Prinzessin

Prinzesschen Lena Minkler ist seit 2005 im Holzhäuser Karneval aktiv. Sie tanzte zunächst in der Purzelgruppe, inzwischen gehört sie zur KGH-Kindergarde. In ihrer Freizeit geht sie gerne reiten und ist Wettkampfschwimmerin der Deutschen Lebensrettunsgesellschaft DLRG. (zrf)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare