1. WLZ
  2. Hessen

Frau stirbt in Badesee in Südhessen

Erstellt:

Von: Alexander Gottschalk

Kommentare

Rettungskräfte simulieren die Rettung eines Ertrinkenden in Köln.
Eine Frau kommt beim Baden in einem Badesee bei Biblis ums Leben. (Symbolbild) ©  Political-Moments/Imago

In Südhessen wird eine leblose Frau aus einem See geborgen. Für sie kommt jede Hilfe zu spät. 

Biblis – In einem südhessischen Badesee ist am Montag (4. Juli) eine Frau gestorben. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Rettungsdienstleitstelle gegen 14.15 Uhr gemeldet, dass eine Frau leblos im Riedsee in Biblis (Kreis Bergstraße) treibe.

Gut eine Viertelstunde später wurde die 79-Jährige aus dem See geborgen. Alle Reanimationsversuche seien anschließend erfolglos verlaufen, so die Polizei. Die Frau war in Begleitung ihres Ehemanns an dem Gewässer gewesen.

Hessen: Kripo ermittelt zu Toter aus Badesee in Südhessen

Wie die Frau genau zu Tode kam, blieb zunächst unklar. Die Kripo Heppenheim hat Ermittlungen zu den Hintergründen aufgenommen. Es ist tragischerweise nicht der erste Todesfall in einem hessischen Badesee im Sommer 2022.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion