Platzkonzerte in der Melsunger Innenstadt - Musical-Star Angelika Milster zu Gast in der Kulturfabrik

Hessisches Landesmusikfest mit über 100 Blasmusikern

Melsungen. Blasmusiker bestimmten am Wochenende das Straßenbild in der Melsunger Innenstadt: Über 100 Musiker aus mehr als 15 regionalen Gastvereinen waren Samstag wie Sonntag bei Platzkonzerten am Rathaus und am Schloss zu hören.

Lesen Sie auch

Der Musical-Star zum  Umarmen

Anlass war das Landesmusikfest des Hessischen Musikverbandes, das die Harmonie-Musik Melsungen zu ihrem 40. Geburtstag in die Bartenwetzerstadt holte. Drei große Programmpunkte bot das Landesmusikfest: einen Jubiläumskommers der Harmonie-Musik in der Stadthalle, jede Menge Platzkonzerte und einen Auftritt von Musical-Star Angelika Milster in der Kulturfabrik Melsungen.

Fotostrecke vom Landesmusikfest

Hessisches Landesmusikfest mit über 100 Blasmusikern

Mit ihren Auftritten machten sich die Blechbläser in der Innenstadt viele Freunde. Die Musiker traten in völlig unterschiedlichen Besetzungen auf und boten ihren Hörern von Kompositionen aus Böhmen über Jagdmusik bis hin zu modernen Arrangements und Tanzmusik ein breites Spektrum ihres Könnens. Das interessierte auch die Musiker selbst, die wie der 67-jährige Posaunist Heio Wambach mit ihren Instrumenten von Konzert zu Konzert zogen, um zu hören, was die Kollegen so spielen.

Auf die Egerländer Musikanten wurde sogar eine Hochzeitsgesellschaft aufmerksam, die spontan auf dem Marktplatz Walzer tanzte. Beim Festkommers zeigte die Harmonie-Musik den Besuchern in der Stadthalle bei einer Modenschau Ensemble-Kleidung aus vier Jahrzehnten. Außerdem gab’s Ehrungen und einen Rückblick auf die Vereinsgeschichte. (lgr)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare