Jeden Sommer kommen die Camper wieder zum Entspannen nach Frielendorf

Hier kennt jeder jeden

Genießt die ländliche Idylle: Familie Becker aus Marburg will sich im Freibad abkühlen. Sie genießen die Ruhe in Frielendorf. Fotos: Fahlbusch

Frielendorf. Seit über 40 Jahren verbringt Anja Stürmer-Fischer ihren Urlaub auf dem Campingplatz in Frielendorf. Bei ihrem ersten Besuch, war sie gerade vier Jahre alt. Heute kommt sie mit ihren eigenen Kindern, die mittlerweile zwölf und 14 Jahre alt sind, mehrmals im Jahr in die Schwalm, um ihren Urlaub hier zu verbringen.

„Frielendorf ist perfekt für den Familienurlaub, da die Gegend viele Attraktionen für Kinder bietet“, erzählt sie. Zudem stammt ihre Mutter aus der Nähe von Frielendorf, wodurch die Familie einen besonderen Bezug zur Region hat. Anja Stürmer-Fischers Bruder hat ebenfalls einen Dauerstellplatz, direkt neben dem seiner Schwester.

Campingurlauber schätzen vor allem die familiäre Atmosphäre, die auf Campingplätzen herrscht, erzählt Inhaberin Kati Fenchel, die den Campingplatz im April vergangenen Jahres übernommen hat. „Jeder kennt sich hier.“ Auch das Ambiente auf dem Campingplatz in Frielendorf ist freundlich und entspannt. 90 der 150 Stellplätze sind von Dauercampern belegt, die ihre Wohnwagen fest in Frielendorf stehen haben. Die meisten kommen schon seit vielen Jahren in die Schwalm.

So auch Familie Becker aus Marburg, die das ländliche Ambiente der Region schätzt, weshalb sie seit 19 Jahren ihren Urlaub in Frielendorf verbringen. Ein weiterer Grund ist die Entfernung zur Heimat. „Frielendorf ist weit genug entfernt, um einen Tapetenwechsel zu haben aber im Notfall ist man schnell wieder zu Hause“, so Familie Becker.

Neben den Dauercampern zieht Frielendorf auch zahlreiche Durchgangscamper an. Die meisten Urlauber kommen aus dem Inland, aber auch bei Niederländern ist die Schwalm durchaus beliebt.

„Was unseren Campingplatz besonders macht, ist die Nähe zum Schwimmbad“, sagt Kati Fenchel. Bei hohen Temperaturen entspannen die Urlauber dort gerne neben den Badegästen aus der Region.

Auch für Anja Stürmer-Fischer ist klar: Sie wird mit ihrer Familie auch im nächsten Jahr wieder nach Frielendorf kommen, um den Sommer dort zu verbringen.

ARTIKEL UNTEN

Von Jana Fahlbusch

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare