Brand in Seniorenwohnheim schnell gelöscht

+

Homberg. Ein Brand im Wäschelagerraum im Seniorenheim St. Marien in Homberg sorgte am Dienstag dafür, dass ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst ausrückte.

Als die Helfer eintrafen, waren die 18 zum Teil bettlägerigen Bewohner des betroffenen Gebäudeteils bereits vom Pflegepersonal in Sicherheit gebracht worden. Zwei Trupps rückten vor, um den Brand zu bekämpfen und nach Verletzten zu suchen. Nach kurzer Zeit hatten die 46 Feuerwehrleute den Brand gelöscht. (mhs)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare