Honda-Frühstück mit langer Tradition

+
Schönes Design: Der neue Honda CR-V 1,6 Liter Diesel spart beim Verbrauch, nicht bei der Ausstattung.

Melsungen. Ausführlich ansehen und testen verbunden mit einem guten Frühstück, so macht jede Probefahrt richtig Spaß. Testen Sie am 2. Februar ab 10 Uhr im Autohaus Brüne den brandneuen Honda CR-V 1,6 Liter Diesel mit 88 kw/120 PS oder den Honda Civic Tourer sowie viele weitere Frühstücksangebote.

Der neue Honda CR-V Diesel mit kleinem Motor ist groß in Form, schont beim Verbrauch von nur noch 4,5 Litern Dieselkraftstoff auf 100 Kilometer den Geldbeutel und öffnet völlig neue Welten mit der Flexibilität eines SUV und der Fahrdynamik kombiniert mit dem Komfort einer Limousine.

Erster Platz für Honda CR-V

Ein Vergleichstest hat die Klasse dieser Konzeption klar bestätigt: Erster Platz für den Honda CR-V. Das überzeugende Platzangebot mit dem größten Gepäckraum seiner Klasse, dem besonders günstigen Verbrauchswerten, überzeugende Sicherheitsassistenzsysteme und nicht zuletzt der günstige Anschaffungspreis haben zu diesem Testergebnis nicht unerheblich beigetragen. Diesen beeindruckenden SUV 1,6 Liter Diesel mit sehr guter Serienausstattung gibt es allerdings nur mit Frontantrieb ab 25 990 Euro. Kraftstoffverbrauch in Liter pro 100 Kilometer: innerorts 5,0 - 4,8; außerorts 4,5 - 4,3; kombiniert 4,7 - 4,5. CO2-Emission in Gramm pro Kilometer: 124 - 119. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG)

Dynamisch, intelligent und unendlich vielseitig, so kommt der neue Kombi mit riesigem Kofferraum auf die Straße. Nach zwölf Jahren Abstinenz endlich wieder ein Civic-Kombi. Für alle, die ein Maximum an Form und Funktion suchen. Der neue Civic Tourer bietet neben einem besonders dynamischen Design auch den größten Gepäckraum (624 bis 1668 Liter) seiner Klasse, in Verbindung mit einem einzigartigen adaptiven Dämpfersystem an der Hinterachse. Das bietet bei jeder Beladung sowie zu allen Fahrbedingungen ein Höchstmaß an Komfort und Fahrsicherheit.

Download

PDF der Sonderseiten Interessantes aus den Kfz-Gebieten

Passend dazu beeindruckt der doppelte Ladeboden des Kofferraums, der für hohe Gegenstände abgesenkt werden kann. Einfach eingeladen wird über die niedrige Ladekante. Dazu kommen die einzigartigen Honda „Magic Seats“ mit ihrer hohen Variabilität. Geklappt zur komplett ebenen Fläche, wie Kinositze oder 60:40, alles ist machbar. Praktisch, geräumig, unübertrefflich.

Beim Civic Tourer gehören Sportlichkeit, Fahrspaß und Sparsamkeit zusammen. Damit wird er zu einem einzigartigen Familienkombi. Die modernen i-VTEC® Benzin- und i-DTEC® Dieselmotoren überzeugen durch höchste Leistung – auch und gerade in Sachen Effizienz. Allen voran der 1.6 Liter Diesel aus der neuen Earth Dreams Technology Motorengeneration. Die zahlreichen Assistenzsysteme passen da hervorragend ins Bild und sorgen für ein maximales Fahrerlebnis.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 9,1-4,2; außerorts 5,5-3,6; kombiniert 6,7-3,8. CO2-Emission in g/km: 155-99 (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG) je nach Motorisierung und Ausstattung.

Die Honda-Zweiradwelt im Autohaus Brüne

Selbstverständlich werden die Motorräder aus dem Haus Honda ebenfalls zum Honda-Frühstück im Autohaus Brüne präsentiert. „Wir sind bemüht, so viele neue 2014er Modelle wie möglich zu präsentieren“, sagt Verkaufsleiter Ingo Bingemann. Alle Zweiradfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Eine Vielzahl an Motorrädern kann bei Honda-Brüne besichtigt werden. Dazu gehören neben Rollern auch die bekannten Geländemaschinen, das Bond-Bike CRF 250R oder das klassische Tourenmotorrad CB 1100. (ysc)

Mehr Information unter Tel. 0 56 61 / 9 26 96 06, Herr Bingemann oder im Internet unter www.bruenegmbh.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.