130 Gäste kamen zur Premiere

Hüftschwung saß perfekt: Erste Zumba-Party in der Schwalm

Die Jüngste: Lea-Marie Heipel (6) aus Schrecksbach.

Schrecksbach. Mitreißende Musik aus Lateinamerika, sechs Zumba-Lehrer auf der Bühne, über 130 Teilnehmer und die Cocktails der Schrecksbacher Jazz-Dance-Gruppe machten die Party am Wochenende zu einem vollen Erfolg.

In der Mehrzweckhalle in Schrecksbach fand die erste Zumba-Party der Schwalm statt. Organisiert hatten die Veranstaltung die drei Zumba-Lehrerinnen Alina Baum, Liane Rasner-Peters und Mariela Medina de Krudewig. Die Gäste Behzad Borhani, Don Julio Merz und Regiane da Silva verstärkten das internationale Team.

Salsa, Merengue, Bauchtanz und Hip Hop – mit einem Mix aus Tanzschritten und Aerobic-Elementen brachten das Team auf der Bühne das Publikum ordentlich ins Schwitzen. An diesem Abend kam es nicht auf Perfektion an, sondern auf gute Stimmung und ein angenehmes Körpergefühl standen im Mittelpunkt. Die Zumba-Lehrer gaben in ihrer Show den Takt vor und dank der einfachen Tanzschritte konnte jeder schnell mittanzen.

Aus dem gesamten Schwalm-Eder-Kreis und aus Kassel kamen die Gäste nach Schrecksbach. Unterstützung erhielten die drei Organisatorinnen Alina Baum, Liane Rasner-Peters und Mariela Medina de Krudewig, die ihre Zumba-Klassen in der Schwalm halten, an diesem Abend von ihren Kursteilnehmern. Alle drei lieferten eine mitreißende Choreografie ab.

Besonders gut kam bei dem vorwiegend weiblichen Publikum die Gast-Lehrer Regiane da Silva aus Brasilien und Behzad Borhani aus dem Iran an. Regiane da Silva ließ mit jeder Menge Power die Muskeln spielen, während Borhani sich mit seinem Hüftschwung in der Herzen der Damenwelt tanzte. Beide wurden mit lauten Zugabe-Rufen belohnt.

Mehr als drei Stunden dauerte die Fitnessparty. Die Jazz-Dance-Gruppe aus Schrecksbach reichten im Anschluss zur Après-Dance-Party karibische Cocktails und gekühlte Getränke. Das Organisationsteam zeigte sich zufrieden mit dem Abend: „Es hat alles gut funktioniert und wir haben positive Rückmeldungen von den Teilnehmern bekommen“, sagte Mariela Medina de Krudewig. Sie war von der Stimmung der Gäste überwältigt.

Zudem stellte sie eine zweite Schwälmer Zumba-Party in Aussicht. Im Frühjahr oder vor den Sommerferien wollen die drei wieder so einen rhythmischen Abend auf die Beine stellen.

Von Jörg Döringer und Claudia Schittelkopp

Fotos: Zumba-Party in der Schwalm

Hüftschwung saß perfekt: Erste Zumba-Party in der Schwalm

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare