Interview: HNA-Anzeigenleiterin Andrea Schaller-Öller über Unternehmen im Internet

Ihre Homepage gefällt uns

Die Chancen nutzen: Das empfiehlt Andrea Schaller-Öller, Anzeigenleitung der HNA, den Unternehmen in unserer Region.

Kreisteil Melsungen. Uns gefällt Ihre Homepage, wir machen sie bekannter. Unter dem Motto „Die interessantesten www-Seiten aus dem Kreisteil Melsungen“ startet die HNA eine neue Aktion – ein Angebot an Unternehmen sowie an unsere Leserinnen und Leser.

Das Thema Online wird für Unternehmen immer wichtiger. Firmen investieren viel Geld in den Internet-Auftritt, machen diesen Türöffner zu Kunden und einem zusätzlichen Absatzkanal jedoch häufig zu wenig publik. Wir sprachen mit Andrea Schaller-Öller, Anzeigenleiterin der HNA.

Was ist das Ziel der HNA-Aktion?

Andrea Schaller-Öller: Wir wollen mit der Crossmedia-Aktion lokale Internet-Auftritte in der Region noch bekannter machen. Wir wollen die Leser vor Ort darauf hinweisen, dass viele Unternehmen auch nach Ladenschluss noch erreichbar sind, nämlich über deren Internetauftritt, der auch oft mit einer Shoplösung versehen ist. Informieren und einkaufen rund um die Uhr!

Wir wollen, dass unsere lokalen Kunden mit der Werbung auf www.hna.de neue Kundenzielgruppen und damit auch neue Umsatzpotenziale im Internet für sich erschließen können. Dies sichert unsere Unternehmen vor Ort und damit auch die Arbeitsplätze in der Region.

Und wie funktioniert das?

Schaller-Öller: Ab sofort bis Ende April veröffentlichen wir Aktionsanzeigen in der HNA-Ausgabe Melsungen in einem fest definierten Layout. In den Anzeigen bilden wir die Homepage des jeweiligen Kunden ab, stellen die Besonderheiten des Online-Auftritts einiger Teilnehmer aus dem Kreisteil Melsungen in den Vordergrund und leiten den Leser mit dem Vermerk „HNA meint: Klicken lohnt sich“ auf die Website des Kunden.

Während der kompletten Aktionsphase über ein Jahr machen wir auf www.hna.de, dem größten Portal in Nordhessen, auf diese Aktion aufmerksam. Alle teilnehmenden Firmen werden dort abgebildet, und mit einem Klick auf das jeweilige Firmenlogo gelangt man schnell auf die Website des Unternehmens. Dort kann man sich nach Lust und Laune informieren oder sogar gleich einkaufen.

Worin sehen Sie für die Unternehmen in der Region weitere Vorteile, wenn man sich an dieser HNA-Aktion beteiligt?

Schaller-Öller: Heute ist der Wettbewerb für Unternehmen nicht immer direkt erkennbar. Überregionale Shop-Portale greifen Kaufkraft aus verschiedenen Regionen ab. Umso wichtiger ist es für regionale Unternehmen, vor Ort deren Leistungsspektrum publik zu machen. Und genau hier setzt unsere Crossmedia-Aktion an.

Was wird vermittelt?

Schaller-Öller: Wir vermitteln mit dieser Kampagne unseren Kunden maximale Werbekontakte in einer hoch qualitativen und kaufkräftigen Zielgruppe. Mit der Kombination von Print und Online erreichen wir mehr als 75 Prozent der Menschen im Verbreitungsgebiet der HNA Melsunger Allgemeinen.

Diese Chance sollten sich Unternehmen nicht entgehen lassen. Eine Teilnahme an unserer Aktion können Sie sich unter Tel. 0 56 61/ 7057-28 sichern. Ansprechpartnerin ist Sabrina Dräger.

Von Manfred Schaake

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare