Am Sonntag gibt es einen Gottesdienst für Kinder

Immer neue Themen

Beim Kindergottesdienst im Fritzlarer Martin-Luther-Haus: von links Esther Eike, Jana Bernhard, Ute Beyer, Lena Beyer, Christina Schütz, Moritz Beyer, Jana Senf, Justin Bals, Nina Lauterbach, Jan Leonbacher. Foto: Zerhau

Fritzlar. Einen Kindergottesdienst veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Fritzlar jeden Sonntag parallel zum üblichen Gottesdienst. Während die Erwachsenen in der evangelischen Stadtkirche Gottesdienst feiern, lädt im Martin-Luther-Haus am Domplatz ein siebenköpfiges Team zum Kindergottesdienst ein.

Für die Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren werden Themen ausgearbeitet, die dann dort erörtert werden. Jeden Sonntag steht ein anderes Thema auf dem Plan. Kürzlich war es das Wasser, bezogen auf die Schöpfung, mit dem sich die Teilnehmer befassten.

Um die Kinder bei Laune zu halten, lassen sich die jungen Frauen stets etwas Neues einfallen. Nach jedem Kindergottesdienst wird außerdem gemalt, gebastelt, musiziert, experimentiert und gespielt.

Alle Kinder, die Lust haben zu kommen, sind eingeladen. Das Team freut sich auch auf junge Leute, die mitmachen möchten. Beginn ist jeweils sonntags um zehn Uhr. (zzp)

Kontakt: Ute Beyer, Tel. 05622/ 70 980

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare