Melsungens Durchschnittsalter liegt bei 44 Jahren – Einwohnerzahl stieg an

Immer weniger Kinder

Melsungen. Der Melsunger Durchschnittsbürger ist 44 Jahre alt. Mehr als die Hälfte aller Einwohner ist weiblich. Insgesamt waren Ende Juni in Melsungen 14 330 Menschen mit Haupt- und Nebenwohnsitz und damit 19 mehr als zu Beginn dieses Jahres gemeldet. Das geht aus der städtischen Einwohnerstatistik hervor.

10 151 Melsunger leben in der Kernstadt. Davon sind 4097 verheiratet oder leben in einer anerkannten gleichgeschlechtlichen Gemeinschaft, 5442 sind allein stehend.

Für ganz Melsungen ergibt sich folgendes Bild: 6877 sind verheiratet, 7453 nicht. Ob sie noch nie verheiratet waren, geschieden oder verwitwet sind, ist aus der Statistik nicht ersichtlich.

5,9 Prozent der Melsunger haben keine deutsche Staatsangehörigkeit. Die meisten Ausländer (430) wohnen links der Fulda (Altstadt), während es 5987 deutsche Staatsbürger in die Wohngebiete rechts der Fulda gezogen hat, wo auch die meisten Neubaugebiete und das Altersheim liegen.

Stadtteile

In Adelshausen leben 222 männliche Einwohner sowie 206 weibliche, in Günsterode 173 Männer und 163 Frauen. Kehrenbach ist in der Statistik mit 152 Männern und 165 Frauen vertreten und Kirchhof mit 265 Männern und 262 Frauen. Im zweitgrößten Stadtteil, Obermelsungen, wohnen 373 Männer und 357 Frauen. Mit 592 Männern und 658 Frauen ist Röhrenfurth der größte Stadtteil. Schwarzenberg hat 286 Männer und 305 Frauen. In der Aufteilung Männer und Frauen sind jeweils auch die Jungen und Mädchen enthalten.

2460 Männer und Frauen stellten Mitte des Jahres die Gruppe der Über-70-Jährigen. Darunter sind 132 Männer und Frauen, die älter als 90 Jahre sind.

Alterspyramide

Blickt man an den Fuß der Alterspyramide und auf die Gruppe der Jungen, so wird klar: Die Pyramide steht auf wackeligen Füßen. 2502 Menschen sind 20 Jahre und jünger, wobei die Geburtenzahlen und die Zuzüge von Familien mit kleinen Kindern kontinuierlich zurückgehen.

47 Babys in diesem Jahr

Für den Jahrgang 2010 weist die Einwohner-Statistik der Stadt Melsungen 44 Jungen und 42 Mädchen aus. Bis Ende Juni dieses Jahres waren es weitere 23 Jungen und 24 Mädchen, die geboren und in Melsungen gemeldet wurden.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare