Nach Edeka-Rückzug Pächter im Gespräch

Interesse an Übernahme des Edeka-Marktes

Gilserberg. Nach der Schließung des Gilserberger Edeka Marktes Weissing in der Marburger Straße hat nun ein Händler aus der Region Interesse bekundet, das Geschäft weiterzuführen. Dies teilte Bürgermeister Lothar Vestweber mit.

Auch ein Metzger sei im Gespräch, der in den 350 Quadratmeter großen Laden einziehen wolle.

Der von Vestweber benannte Interessent will sich zunächst noch nicht öffentlich zu seinem Vorhaben äußern. Es werde in den kommenden Wochen eine endgültige Entscheidung geben. Zunächst müssten noch einige Details abgeklärt werden. (bal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare