Malsfelder Gestüt beteiligt sich an Wettbewerb

Im Internet geht es ums schönste Pferd

Stellt sich zur Wahl: Anton mit Micky. Foto: privat

Malsfeld. Zwei Pferde vom Malsfelder Gestüt Lindenhof sind gemeldet beim Online-Wettbewerb „Top Horse of the year“. Bei dem lassen Reiterverbände und -vereinigung bei ihrer Initiative „Vorreiter im Netz“ über das schönste Pferd Deutschlands abstimmen.

Das Malsfelder Gestüt hat nach eigenen Angaben die Pferde Lukas und Micky blue eyes als Kandidaten gemeldet. Vergeben werde der Titel „Top Horse of the year“ unabhängig von Alter oder Rasse, es gehe vielmehr um Ausstrahlung und Aussehen.

Micky blue eyes ist in der Kategorie Privatpferd, Lukas als Schulpferd am Start – die Kandidaten brauchen aus Sicht des Gestüts jetzt nur noch ganz viele Fans, die für sie abstimmen. Die Abstimmung laufe bereits. Das Finale erwartet das Gestüt Ende Oktober. Dann müssten die Pferde einer Jury in Hannover präsentiert werden. Dem Sieger winke ein Fotoshooting mit seinem Pferd mit Holger Schupp. Wer sich am Online-Voting beteilige, könne ebenfalls einen Preis gewinnen. (lgr)

www.tophorseoftheyear.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare