1500 Euro für Aktion Advent 

Island-Vortrag: Tolle Fotos, große Hilfe 

Spendeten für die Aktion Advent der HNA: Die Naturfotografen Gisela und Manfred Delpho aus Gudensberg-Obervorschütz. Foto: privat

Homberg/Gudensberg. Mit beeindruckenden Bildern von seinen Islandreisen begeisterte Manfred Delpho  die Zuschauer bei seiner Multivisionsschau in Homberg. Aus dem Erlös spendete er 1500 Euro für die Aktion Advent der HNA.

Der Vortrag war unterstützt worden von der HNA sowie der Stadt Homberg, die die Stadthalle zur Verfügung stellte. 210 Zuschauer waren begeistert von den Impressionen dieser einzigartigen Landschaft und ihrer Tierwelt. Feuer und Eis haben die Insel geformt und sind noch immer aktiv.

Manfred Delpho berichtete auch über wachsende Tourismuszahlen sowie die Lebensgewohnheiten der Isländer, die es sich auch bei niedrigen Temperaturen in naturbeheizten Außenpools gut gehen lassen.

Über die Resonanz des Vortragsabends waren Gisela und Manfred Delpho sehr erfreut, und auch die Homberger Stadthalle sei sehr gut geeignet für solche Veranstaltungen, berichteten sie.

Wer die Multivisionsschau verpasst hat, kann sie sich am 14. März im Morschener Kloster Haydau sowie am 21. März im Haus an der Eder in Fritzlar ansehen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

Darüber hinaus arbeiten Gisela und Manfred Delpho an einem besonderen Beitrag für den Kultursommer Nordhessen 2018. Bei einem Konzert in der Stadthalle Kassel soll es eine Sinfonie in Klang und Bild geben. Das Nationale Jugendsinfonieorchester der Niederlande (Nationaal Jeugd Orkest) unter der Leitung von Antony Hermus ist dort zu hören. Im zweiten Teil des Konzertes gehen die Klänge der 1. Sinfonie von Johannes Brahms eine atmosphärische Verbindung ein mit den Projektionen nordhessischer Naturimpressionen von Manfred Delpho. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 12. August, ab 19.30 Uhr im Kongress Palais Kassel statt.

In diesem Jahr bereisten die Naturfotografen mehrere deutsche Nationalparks. Dazu ist wiederum eine Multivisionsschau geplant. (hro)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare